top of page

Di., 10. Mai

|

Webinar

Mindestlohn 12 EUR, was tun?

Melden Sie sich noch heute für Ihren Wunschtermin an! 10.05.2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr 20.05.2022 von 09:00 bis 10:00 Uhr 10.06.2022 von 10:00 bis 11:00 Uhr 21.06.2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Mindestlohn 12 EUR, was tun?
Mindestlohn 12 EUR, was tun?

Zeit & Ort

10. Mai 2022, 11:00 – 12:00

Webinar

Über die Veranstaltung

Mindestlohn 12 EUR, was tun?  Der allgemeine, gesetzliche Mindestlohn wird zum 1. Oktober 2022 einmalig auf 12 Euro brutto je Zeitstunde angehoben. 

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen?   Wenn die einfachen Jobs schon mit 12€/h vergütet werden müssen, wie stellen sie dann den Abstand zu den gehobenen Arbeiten, mit Übernahme von Verantwortung bzw. der Führungsebene, her? 

Eine adäquate Bruttolohnerhöhung ist die teuerste Variante und belastet Ihr Unternehmen unverhältnismäßig hart. 

Nach den Ausfällen der Pandemie und den drastischen Preiserhöhungen durch den aktuellen Krieg in der Ukraine, stiegen die Belastungen ohnehin erheblich an. Nutzen Sie Gehalts Extras, um Wertschätzung in die Entlohnung von Leistungsträgern und Vertrauenspersonen in Ihrem Unternehmen zu bringen. Sparen Sie Lohnnebenkosten ein, und motivieren Sie Ihre Belegschaft nachhaltig. 

Wir bieten hierzu ein Webinar (ca. 60min) zur Einführung an. 

Melden Sie sich noch heute für Ihren Wunschtermin an! 

  • 10.05.2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr
  • 20.05.2022 von 09:00 bis 10:00 Uhr
  • 10.06.2022 von 10:00 bis 11:00 Uhr
  • 21.06.2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr 

Das Webinar ist kostenlos. 

Anmeldung unter: a.wendt@personal-finanz.de Mehr Informationen unter: www.personal-finanz.de Personal Finanz Unternehmensberatung Tel. 038475/ 50327 Mobil: 0172/ 3823220

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page